Birgit Kömpel

Juli 2016

Pressemitteilung:

fulda, 30. Juli 2016

SPD fordert Gleichbehandlung aller Medien

Das unverblümte Unterstützender Fuldaer Zeitung durch OB Wingenfeld und Vize-Landrat Schmidt könnte eigentlich in der Rubrik „Peinlichkeiten“ vermerkt werden. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um irgendwelche Privatpersonen, sondern um die Führungskräfte der Stadt- bzw. Kreisverwaltung. Diese aber haben die Pflicht, Medien gleichberechtigt zu behandeln und keine öffentlichen Präferenzen zu äußern, kritisieren die SPD-Unterbezirksvorsitzende Sabine Waschke und der Co-Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Fulda, H.-J. Tritschler.

Pressemitteilung:

14. Juli 2016

Lärmschutz: Leise Züge statt hoher Wände

Birgit Kömpel und Annette Sawade im Gespräch mit Stadtbaurat und Bürgermeistern

Lärmschutz war das Thema bei einem Treffen der beiden Bundestagsabgeordneten Birgit Kömpel und Annette Sawade mit Vertretern mit betroffener Kommunen.

Pressemitteilung:

11. Juli 2016

Wichtige Entscheidungen vor der Sommerpause

Der aktuelle Newsletter

Der 51. Brief aus Berlin ist da!

Pressemitteilung:

07. Juli 2016

Mit einem Stipendium in die USA

Birgit Kömpel unterstützt transatlantischen Jugendaustausch

Welcher junge Mensch hat Interesse, für ein Jahr in die USA zu gehen? Birgit Kömpel wirbt für das Austauschprogramm PPP.

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 07. Juli 2016

K+S will Abwassermenge weiter reduzieren

Mit der schwierigen wirtschaftlichen Lage von K+S beschäftigte sich in öffentlicher Sitzung in Neuhof der Parteivorstand des SPD-Unterbezirks Fulda. „Der Erhalt der Arbeitsplätze im Werk liegt uns sehr am Herzen“, betonte die Vorsitzende Sabine Waschke (MdL).

Pressemitteilung:

05. Juli 2016

Frauen verdienen 100 Prozent

Das Bundesministerium für Familien, Senioren Frauen und Jugend feiert heute seinen 30. Geburtstag. Es wäre sicherlich ein schönes Geschenk, wenn Bundeskanzlerin Merkel den Gesetzentwurf von Ministerin Schwesig zur Lohngleichheit endlich freigeben könnte. Mehr Infos beim Klicken.

Pressemitteilung:

04. Juli 2016

„Den Wünschen der Menschen gerecht werden“

„Was ändert sich in der Pflege“ war Thema einer Veranstaltung Birgit Kömpels im ITZ

„Was ändert sich in der Pflege – Die neuen Pflegegesetze im Überblick“: Dies war der Titel einer Veranstaltung vor knapp 100 Zuhörerinnen und Zuhören im Fuldaer ITZ.

Birgit Kömpel

Sitemap