Birgit Kömpel

Juni 2016

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 30. Juni 2016

CDU-Mittelstandsvereinigung Fulda gefährdet erneut Neutralität staatlicher Schulen

Die Fuldaer Zeitung berichtete über einen Partnerschaftsvertrag der CDU-Mittelstandsvereinigung mit der staatlichen Konrad-Adenauer Schule in Petersberg

Pressemitteilung:

29. Juni 2016
Bettina Müller im Fuldaer ITZ

Was ändert sich in der Pflege?

Fraktion vor Ort

"Was ändert sich in der Pflege? Die neuen Pflegegesetze im Überblick“, heißt die Fraktion-vor-Ort-Veranstaltung, zu der die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel herzlich einlädt.

Pressemitteilung:

24. Juni 2016

Brexit: Die EU wird weiterhin bestehen

Der aktuelle Newsletter

Der aktuelle Newsletter ist da!

Pressemitteilung:

24. Juni 2016

Der Brexit und seine möglichen Auswirkungen auf die EU

Nach dem vorläufigen Endergebnis haben 51,9 der Briten beim Referendum gegen den Verbleib in der EU gestimmt.

Pressemitteilung:

23. Juni 2016
Rede vor dem Deutschen Bundestag

"Sexismus die Rote Karte zeigen"

Rede vor dem Deutschen Bundestag zum Thema "Sexismus die Rote Karte zeigen – Für einen bundesweiten Aktionsplan"

Pressemitteilung:

23. Juni 2016

Kömpel: Modellflieger nicht einschränken

Abgeordnete traf sich mit DMFV-Gebietsbeauftragtem Stephan Gottwald

„Ich setze mich für die Belange der Modellflieger ein. Sie dürfen bei der Ausübung ihres Hobbys nicht eingeschränkt werden“, erklärte die Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel während eines Treffens mit Stephan Gottwald, Vorsitzender des Modellflugvereins Condor Lüdertal.

Pressemitteilung:

22. Juni 2016

„Erdgasförderung nur mit hohen Umweltstandards“

Birgit Kömpel freut sich über Verbot von unkonventionellem Fracking

„Die Erdgasförderung in Deutschland wird sauber.“ So bewertet die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel die wesentlichen Punkte zum Thema Fracking, die im Koalitionsausschuss beschlossen wurden.

Pressemitteilung:

21. Juni 2016

Kömpel: Notfallsysteme können Leben retten

Abgeordnete ist froh über moderne Warnmöglichkeiten bei Unwettern

Angesichts der Unwetter in den vergangenen Wochen wirbt die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel (Wahlkreis Fulda/Vogelsberg) für die Nutzung von Notfallwarnsystemen wie NINA, KATWARN oder WarnWetter:

Pressemitteilung:

21. Juni 2016
Fortschritt und Gerechtigkeit

"Neuer Aufbruch in eine gute Zukunft"

Strategiepapier

„Fortschritt und Gerechtigkeit - Neuer Aufbruch in eine gute Zukunft für unser Land“ heißt das Strategiepapier, das nun vorgestellt wurde.

Pressemitteilung:

16. Juni 2016

„Wartenbergern muss jetzt geholfen werden“

Abgeordnete Kömpel erörtert mit Vertretern von Kommunalpolitik, BI und Hessen Mobil problematische Verkehrssituation

„Unabhängig davon, ob die Ortsumfahrung gebaut wird oder nicht: Den Bürgerinnen und Bürgern Wartenbergs muss jetzt geholfen werden.“ Mit diesen Worten eröffnete die SPD-Bundestagsabgeordnete eine Gesprächsrunde im Wartenberger Rathaus.

Pressemitteilung:

Vogelsbergkreis, 16. Juni 2016
Zweiter Frühlingsampfang der SPD Vogelsbergkreis mit Hans Eichel:

Klares Plädoyer für ein geeintes Europa

Lauterbacher Anzeiger vom 16. Juni 2016

LAUTERBACH (bl). Es gibt sicher nur wenige deutsche Politiker, die auf eine solch bewegte Karriere zurückblicken können wie Hans Eichel: Der heute 74-Jährige war Oberbürgermeister von Kassel, hessischer Ministerpräsident und Bundesfinanzminister. Derzeit beschäftigt den SPD-Mann die Zukunft der Europäischen Union, die vor einer Zerreißprobe steht, sollten die Briten am 23. Juni für den Austritt aus der EU votieren ("Brexit"). Darüber sprach Eichel am Mittwochabend beim zweiten Frühlingsempfang der SPD Vogelsbergkreis im Lauterbacher "Posthotel Johannesberg".

Swen Bastian, Vorsitzender der Kreis-SPD, konnte neben Kommunalpolitikern unterschiedlicher Couleur auch zahlreiche interessierte Bürger begrüßen, die gekommen waren, um den gebürtigen Kasselaner Eichel zu erleben. Den sehr erfolgreichen Auftakt der neuen Reihe "Frühlingsempfänge" hatte vor über einem Jahr Franz Müntefering gestaltet, früherer Bundesvorsitzender der SPD, ehemaliger Vizekanzler im ersten Kabinett von Angela Merkel, und einstiger Bundesminister für Arbeit und Soziales. Der heimischen SPD sei es wichtig, bei einer solchen Veranstaltung mit den Vertretern der unterschiedlichsten Gruppierungen und Verbände in wechselseitigen Dialog zu treten, so Bastian. Den gelungenen Einstieg hierfür lieferte auch am Mittwochabend ein Sektempfang, bei dem Gelegenheit zum lockeren Plausch gegeben war.

Pressemitteilung:

15. Juni 2016

Kömpel: Standort Hünfeld deutlich aufwerten

Abgeordnete traf sich mit Vertretern der Gewerkschaft der Polizei

„Ich will dazu beitragen, dass der Bundespolizei-Standort Hünfeld weiter aufgewertet wird“, erklärte die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel bei einem Treffen mit Vertretern der Gewerkschaft der Polizei (GdP), an dem auch Mitglieder der Hünfelder SPD teilnahmen.

Pressemitteilung:

10. Juni 2016

Bundesteilhabegesetz, EEG und Fußball

Der aktuelle Newsletter

Der 49. Brief aus Berlin ist da!

Pressemitteilung:

Vogelsbergkreis, 08. Juni 2016

Kreistag und Kreisausschuss haben sich konstituiert

Starke SPD Mannschaft für den Vogelsberg in neue Funktionen gewählt

VOGELSBERGKREIS. Mit der Sitzung des Kreistages vom 7. Juni haben sich die Kreisgremien des Vogelsbergkreises nach einem regelrechten Wahlmarathon nun endgültig für die Wahlperiode 2016 bis 2021 konstituiert. Dabei wurde eine starke SPD Mannschaft in neue Funktionen gewählt: Swen Bastian und Claudia Blum sind Stellvertretende Kreistagsvorsitzende. Dem Kreisausschuss gehören künftig die SPD-Mitglieder Hans-Jürgen Herbst, Jürgen Ackermann, Stephanie Kötschau, Heinrich Raab und Magdalena Pitzer an.

Pressemitteilung:

08. Juni 2016

Infos zum Familiennachzug von syrischen und irakischen Flüchtlingen

Fragen und Antworten

Immer wieder erreichen uns Nachfragen zur Terminvergabe der deutschen Botschaften zum Familiennachzug für syrische und irakische Flüchtlinge. Europaminister Michael Roth klärt auf. Bitte klicken, dann gibt es Antworten auf alle Fragen.

Pressemitteilung:

Vogelsbergkreis, 08. Juni 2016
Offen für alle Bürger:

SPD Vogelsberg lädt zum zweiten Frühlingsempfang mit Hans Eichel ein

Ehemaliger Bundesfinanzminister und Hessischer Ministerpräsident a.D. in Lauterbach

VOGELSBERGKREIS. Die SPD Vogelsbergkreis lädt zu ihrem 2. Frühlingsempfang nach Lauterbach ein: Nicht nur Parteimitglieder sondern alle interessierten Bürger sind am Mittwoch, den 15. Juni im Saal des Posthotels Johannesberg in Lauterbach herzlich willkommen. Nach einem Sektempfang um 18:30 Uhr und der Begrüßung durch den SPD-Kreisvorsitzenden Swen Bastian wird ab 19 Uhr Hans Eichel, Bundesfinanzminister und Hessischer Ministerpräsident a.D., in Lauterbach sprechen. 8 Tage vor der Abstimmung der Briten über einen möglichen Austritt aus der EU widmet sich Eichels Vortrag der Frage, ob die Europäische Union heute überhaupt noch eine Zukunft hat.

Pressemitteilung:

06. Juni 2016

„Ein großartiger Repräsentant unseres Landes“

Statement von Birgit Kömpel zur Erklärung Joachim Gaucks, nicht für eine zweite Amtszeit zur Verfügung zu stehen

Birgit Kömpel im Statement zur Entscheidung von Joachim Gauck, nicht für eine zweite Amtszeit zur Verfügung zu stehen.

Pressemitteilung:

Vogelsbergkreis, 06. Juni 2016
Ordentlicher Kreisparteitag in Ulrichstein:

SPD Vogelsbergkreis fordert "echte Lösung" der Milchkrise

Parteitag stellt sich hinter heimische Milcherzeuger: Vorschläge an CDU-Minister Schmidt einstimmig beschlossen

ULRICHSTEIN. Rund 60 Delegierte aus den Städten und Gemeinden haben sich auf dem ordentlichen Parteitag der SPD Vogelsberg am Samstag mit einem Initiativantrag beschäftigt, der sich gegen die „offenkundigen Scheinlösungen des Milchgipfels“ richtet, klare Forderungen an CSU-Landwirtschaftsminister Schmidt richtet und sich solidarisch hinter die heimischen Milcherzeuger stellt. Nicht nur auf dem Podium des Tagespräsidiums war die heimische Milch zu fairen Preisen präsent. Auch inhaltlich beschäftigten sich die Delegierten in Ulrichstein mit den sinkenden Milchpreisen und den damit verbundenen Folgen für den Vogelsberg. „Das ist ein wichtiges Thema für unsere Vogelsberger Wirtschaft. Die Landwirtschaft sichert Arbeit und Wortschöpfung in der Region und hat unsere Solidarität verdient“, erklärte der Unterbezirksvorsitzende Swen Bastian. „Die Bundesregierung hatte zum Milchgipfel eingeladen, ohne den Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) einzubeziehen. „Das wollen wir heute anders machen“, sagte Bastian.

Pressemitteilung:

03. Juni 2016

Lohngerechtigkeit und freies WLAN

Der aktuelle Newsletter

Der 48. Brief aus Berlin ist da!

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 02. Juni 2016

Biblis kommt dem Steuerzahler teuer zu stehen

Biblis kommt dem Steuerzahler teuer zu stehen
Der Untersuchungsausschuss zur Stilllegung des Atomkraftwerkes hat seinen Abschlussbericht vorgelegt.

Pressemitteilung:

Bessere Bezahlung für Lehrkräfte, 01. Juni 2016

Integration muss gelingen – mehr Geld für Deutsch- und Integrationslehrer

"Ich bin sehr froh, dass wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten eine bessere Bezahlung der Lehrkräfte in den Sprach- und Integrationskursen durchgesetzt haben, erklärt Birgit Kömpel.

Pressemitteilung:

Vogelsbergkreis, 01. Juni 2016
Empfang mit Frühstück:

30 neue Mitglieder fanden den Weg in die Vogelsberger SPD

VOGELSBERGKREIS. Zum dritten Neumitgliederfrühstück der SPD Vogelsbergkreis, das kürzlich in Alsfeld stattfand, wurde es richtig eng im Sitzungsraum der Kreisgeschäftsstelle. SPD-Vorsitzender Swen Bastian konnte sich darüber freuen, dass im vergangen Jahr 30 neue Mitglieder den Weg in die Vogelsberger SPD gefunden haben. Gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden im Kreistag, Matthias Weitzel, Geschäftsführer Heiko Müller und Vertretern der Ortsvereine und Arbeitsgemeinschaften wurden die Neuen mit einem rustikalen Frühstück in der Partei begrüßt.

Birgit Kömpel

Sitemap