Birgit Kömpel
Mitglied des Deutschen Bundestages

Fulda, Rhön und Vogelsberg: Viel schöner geht es nicht

Mein Wahlkreis wartet mit vielen herrlichen Plätzen und Sehenswürdigkeiten auf
Mein Wahlkreis umfasst den kompletten Landkreis Fulda sowie weite Teile des Vogelsbergs mit den Städten Lauterbach, Schlitz, Herbstein, Ulrichstein, Grebenau und den Gemeinden Wartenberg, Lautertal, Grebenhain, Freiensteinau und Schwalmtal.
Ich bin in Büchenberg in der Gemeinde Eichenzell aufgewachsen. Nach einigen Jahren berufsbedingter „Wanderschaft“ lebe ich heute mit meiner Familie wieder in meinem Heimatort. Hier kenne ich fast alle Menschen und nehme auch gerne am Dorfgeschehen teil. Die Bürgerinnen und Bürger in meinem Wahlkreis sind herzlich. Wenn man ihr Vertrauen gewonnen hat, dann kann man sich auf sie verlassen.
Ich kann von Büchenberg aus bei gutem Wetter auf die komplette Rhön und auch nach Fulda schauen. Gerne stehe oder sitze ich am Steinbügel, einem meiner Lieblingsplätze in Büchenberg. Dort finde ich Ruhe. Und immer wieder wird mir bewusst, wie schön meine Heimat ist. Das darf man bei all dem Stress nie vergessen.
Zu meinen Lieblingsplätzen im Kreis Fulda gehören natürlich Schloss Fasanerie in meiner Heimatgemeinde Eichenzell, sowie die Wasserkuppe. Hessens höchster Berg zieht mich immer wieder in seinen Bann. Dort wandere ich gerne und schaue begeistert den Paraglidern und Segelfliegern zu.
Sehr froh bin ich darüber, wie gut sich die Kreisstadt Fulda seit der Grenzöffnung entwickelt hat. Ich bewege mich sehr gerne in der Altstadt und natürlich auf dem Areal zwischen Dom und Michaelskirche. Der Dom ist der Mittelpunkt des Barockviertels, die vorromanische Michaelskirche zählt zu den bedeutendsten mittelalterlichen Sakralbauten Deutschlands. Alle, die Fulda noch nicht kennen, lade ich ganz herzlich ein, die osthessische Metropole zu besuchen.
Und vielleicht klappt es dann ja noch mit einem Abstecher in den Vogelsberg, den ich seit einigen Jahren sehr lieb gewonnen habe. Und dies liegt nicht nur daran, dass die Bevölkerung ein bisschen mehr „rot eingefärbt“ ist als die Menschen im Kreis Fulda.
Ich mag die Lauterbacher Innenstadt mit ihren herrlichen Fachwerkhäusern. Und ich verbringe viel Freizeit am Nieder-Mooser See. Dort kann ich herrlich entspannen.
Hier präsentiere ich nur eine kleine Auswahl an Sehenswürdigkeiten in meinem Wahlkreis. Es gibt noch viele Plätze und Orte mehr, an denen ich mich wohl und geborgen fühle.
Ich bin jedenfalls glücklich darüber, eine der schönsten Regionen Deutschlands in Berlin vertreten zu dürfen.


+Schloss Adolphseck

+Nieder-Mooser See

+Fuldaer Dom

+Blick vom Schulzenberg

+Der Moorweiher am Roten Moor

+Wasserkuppe

+Unterwegs in der Rhön

+Lauterbach Vogelsberg

+Mahnmal Deutscher Geschichte: Point Alpha
Birgit Kömpel

Sitemap